German Brand Award Winner

LUX-AIRPORT // NACHHALTIGKEITSBERICHT / ART DIRECTION / GESTALTUNGSKONZEPT

In Zusammenarbeit mit der Agentur Lekkerwerken ist mit viel Herzblut der Nachhatligkeitsbericht entstanden, in dem es vor allem um das Motto „BUILDING TODAY THE GREEN AIRPORT OF TOMORROW“ geht.

Die erste Ausgabe des Nachhatligkeitsberichts hat nun den „German Brand Award” als „Winner” in der Kategorie „Excellence in Brand Strategy and Creation – Branded Corporate Social Responsibility” erhalten.

Kommunikation fängt schon bei der Haptik an: So, wie LUX die Spannung zwischen Flugverkehr und Umweltschutz aufzulösen sucht, so wird diese Auflösung schon bei der ersten Berührung mit dem Buch transportiert. Das Umschlagpapier ist mit Steinstaub beschichtet – Anklänge an das Flugfeld, aber eben auch an den Bezug zur natürlichen Umgebung. Das Ganze natürlich Klimaneutral und mit nachhaltigen Materialien produziert.

Inhaltlich und gestalterisch erzählt der Report die Geschichten der vielfältigen Nachhaltigkeitsprojekte, und vermittelt gleichzeitig die wichtigsten Fakten. Das Ergebnis ist eine Info-Collage, die einen dynamischen Rhythmus aus Ruhe und Bewegung, aus Grafiken und Texten, aus Stories und Fakten erzeugt – auch visuell. Dabei ist neben dem vitalen Grünton die offene Fadenbindung ein wichtiges gestalterisches Element, das die Geschichten buchstäblich mit einem roten Faden in der Hausfarbe des Flughafens verbindet.

// by Lekkerwerken, Wiesbaden

lux-airport cover
lux-airport flip out front
Sustainability report – German Brand Award Winner
lux-airport flip out
lux-airport flip out
lux-airport inside 04
lux-airport detail 02

»lux-Airport ist für jeden, dem Qualität beim Reisen wichtig ist. Dieser integrierter Ansatz zieht sich konsequent durch alle Bereiche und spiegelt sich vor allem auch in Umweltaspekten wider, die in allen Projekten als Hauptaugenmerk mit einbezogen werden. Unser neuer Nachhaltigkeitsreport bringt dies hervorragend zum Ausdruck. Vielmehr lässt er das Thema Umwelt und Flughafenbetrieb verschmelzen, denn beides schließt sich nicht aus, sondern ergänzt sich, wenn Qualität auf Nachhaltigkeit trifft.«
Rebecca Pecnik-Welsch, Manager Marketing & Communications (lux-Airport)

lux-airport detail
lux-airport inside 03
lux-airport grafic
lux-airport inside 02
lux-airport foot grafic
lux-airport opener