Jessica Schwarz Design
Was ist deine Kernbotschaft? carl heyerdahl by unsplash

Was ist deine Kernbotschaft?

29. März 2020

 

Um einen einzigartigen visuellen Markenauftritt zu erstellen, geht es ganz klar um das Warum. Warum machst du, was du machst? Ein wesentlicher Anteil, wie du von außen wahrgenommen wirst, hängt mit folgenden beantworteten Fragen zusammen:

  • Was treibt dich an?
  • Was willst du erreichen?
  • Was ist deine Vision?
  • Was magst du an deiner Arbeit?
  • Welche Herausforderungen hast du gut bewältigt? Aus welchem Grund?
  • Mit was möchtest du bekannt werden?

Hier geht es nicht so sehr darum dein Ziel zu kommunizieren, wie z.B. „Ich will mein Jahresumsatz verdoppelt“. Rational lassen sich die Menschen wenig begeistern. Wenn du bei Menschen ein „Kopfkino“ auslöst, kannst du auf der emotionalen Ebene viel bewirken. Dein Nutzen wird emotional besser erfasst. Ein gutes Beispiel hierfür ist die Präsentation des ersten IPods. Steve Jobs sagte: … deine ganze Musik passt nun in deine Hosentasche und du kannst sie hören wo immer du bist“.

Mit deiner Kernbotschaft baust du dir eine Markenstrategie auf. Dies ist die Basis, um die sich alles dreht. Wenn du später für einzelne Produkte Kampagnen entwickelst, gibt dir deine Kernbotschaft vor, in welchem Korridor sie sich bewegt. Eine gute Botschaft ist motivierend formuliert. So werden die Menschen zum handeln verleitet.

Kurz zusammen gefasst – entwickle eine Botschaft die

  • emotional ist
  • bei Menschen Bilder im Kopf auslöst
  • die dein Business auf den Punkt bringt
  • deine Werte transportiert

Wenn du dein „Warum mache ich das“ gefunden hast, kannst du leichter beantworten was du kommunizieren willst und am Ende auch wie.

Du wirst die Kernbotschaft wahrscheinlich nicht schnell an einem Abend formulieren können. Aber das macht nichts. Schon die Beschäftigung damit, bringt dich auf den richtigen Weg.

Das Ziel ist es für dich und dein Business, diese Frage als Ausgangsbasis zu beantworten.

Wer ist dein ideal Kunde? court-cook-0Sya5QO-Gng by unsplash

Wer ist dein ideal Kunde?

26. März 2020

Habe eine klare Vorstellung davon wen du erreichen möchtest. Wenn dein Unternehmen klein ist, brauchst du eine begrenzte Anzahl an Kunden.

WEITER LESEN

Markenaufbau Werte Jessica Schwarz

Für welche Werte steht deine Marke?

25. März 2020

Wir beurteilen eine Marke nicht ausschließlich nach gefallen oder nicht gefallen von Logos, Farben und schöner Typografie, sondern auch nach ihrem emotionalen Wert.

WEITER LESEN

Print vs. Online Jessica Schwarz

Print vs. Online

13. März 2020

Print is not dead. Auch im digitalen Zeitalter wollen wir etwas in der Hand haben. Das hat verschiedene Gründe.

WEITER LESEN

Newsletter

Sie erhalten über meinen Newsletter Informationen rund um das Thema Markenbildung.

Für meinen Newsletter füllen Sie bitte das folgende Formular aus.