5 Faktoren warum Design Unternehmen erfolgreicher macht

5 Faktoren warum Design Unternehmen erfolgreicher macht

30. September 2020

 

Was hat Kaffee mit Design zu tun? Wenn ich in meinem Mittagstief hänge hilft mir mein Espresso hier wieder raus zu kommen. Design ist jedoch viel langfristiger als der Koffein Schub. Warum das so ist und welche Vorteile das für dein Unternehmen hat, möchte ich dir im folgenden erläutern. Gutes Design macht nicht nur eine gute Figur, sondern stellt ein deutlichen wirtschaftlichen Vorteil für Firmen dar.

DESIGN SSHUB 1 – MEHR ALS NUR ÄSTHETIK
Neben Ästhetik umfasst Design eine Philosophie, die mit einer Nutzerfreundlickeit und Innovation einhergeht. Niemand möchte eine Gebrauchsanweisung für sein iPhone lesen, um es zu bedienen. Hier funktioniert das Zusammenspiel zwischen Nutzerfreundlichkeit und gutem Design, um ein Produkt zu schaffen, dass dadurch auch eine Innovation darstellt und im gesamten Mix zu einem guten Erlebnis führt. Am Ende halten wir ein Produkt in den Händen was uns mit Freude erfüllt.

DESIGN SCHUB 2 – ERLEBNISSE SCHAFFEN
Heute gibt es sehr viele Produkte. Sie unterscheiden sich nur noch minimal voneinander und wir kaufen am Ende schließlich nicht das IPhone, weil es das Beste Produkt ist, sondern weil es eine Markenwelt / Identität hat, die uns anspricht und der wir angehören möchten. Der Fokus liegt auf dem Nutzer-Erlebnis und gutem Design. Der Vorteil hier ist, dass sich daraus automatisch ergibt welche Marketing-Kanäle genutzt werden und wie kommuniziert wird, um die gewonnene Markenwelt zu transportieren.

DESIGN SCHUB 3 – ABHEBEN VON DER KONKURRENZ
Gute Produkte transportieren positive Emotionen und folgen einer Leitidee. Freude, positiver Überraschungseffekt und authentisches Design führen bei dem Nutzer zu einer Identifizierung und einem guten Gefühl in Zusammenhang mit dem Produkt. Das positive Erlebnis wird unterstützt und durch Überraschungseffekte bleibt es nachhaltig im Kopf.

DESIGN SCHUB 4 – FAKTOR IN DER UNTERNEHMENSPHILOSOPHIE
Wenn Design auf gleicher Ebene angesiedelt ist wie andere wichtige Unternehmensbereiche entsteht eine Design-Kultur die gelebt wird – von der E-Mail Signatur über die Kundenansprache bis hin zu Anzeigen. Dies ist jedoch nur möglich wenn die Mitarbeiter Design schätzen und in der täglichen Arbeit unterstützen. Am Ende ist das Produkt erfolgreicher, da alle an einem Strang ziehen und eine Botschaft vermitteln.

DESIGN SCHUB 5 – NUTZER ERFAHRUNG IN DEN VORDERGRUND STELLEN
Die User-Experience hat nicht ausschließlich was mit dem Bereich von Apps zu tun (User-Experience, User Interfaces). Den Kunden in den Mittelpunkt zu setzen kann Ausgangspunkt für die Markenstrategie sein. Kundenfeedback einzuholen ist ein Part um sein Produkt stetig zu verbessern. Daher ist bei dem Thema Marke und Kommunikation nichts in Stein gemeißelt sondern im stetigen „Fluss“. Am Ende sparen Sie Zeit, da Sie nichts entwickeln, was Ihr Kunde nicht braucht.

Da die Konkurrenz nicht schläft und oft jüngere, moderner wirkende Unternehmen auf den Markt drängen sollten Sie sich nicht ausbremsen lassen, sondern die Chance nutzen Design / Markenkommunikation als ein Bestandteil Ihres Unternehmens zu betrachten, der Ihnen die Möglichkeit eröffnet sich langfristig auf dem Markt zu behaupten.

Studien zu dem Thema warum designorientierte Unternehmen erfolgreicher sind, können Sie sich hier und hier herunterladen.

 

Kostenfreier Branding Check – jeden Donnerstag von 9 bis 10 Uhr

via Skype
(nur nach Vereinbarung / max. 30 Min.)

SCHREIBEN SIE MIR

Markenaufbau Werte Jessica Schwarz

Für welche Werte steht deine Marke?

25. März 2020

Wir beurteilen eine Marke nicht ausschließlich nach gefallen oder nicht gefallen von Logos, Farben und schöner Typografie, sondern auch nach ihrem emotionalen Wert.

WEITER LESEN

Zeig das Richtige mae-mu-Rz5o0osnN6Q by unsplash

Zeig das Richtige

06. Dezember 2019

Du weißt was dein Kerngeschäft ist, jedoch hast du keine Ahnung wie du deine potenziellen Kunden im Bereich der Werbung / Aussenauftritt ansprechen sollst?

WEITER LESEN

Newsletter

Sie erhalten über meinen Newsletter Informationen rund um das Thema Markenbildung.

Für meinen Newsletter füllen Sie bitte das folgende Formular aus.